kopfbild

Wo wir sind

Südlich zwischen Pisa und Florenz, unweit westlich der Stadt Volterra, liegt Lajatico. Ein Dorf, zu dessen Gemeinde das Podere "Colle All'Asino" gehört und das auf eine über tausendjährige Geschichte zurückblickt.

Das Podere "Colle All`Asino" ist zehn Autominuten von Lajatico entfernt. Dort locken zwei Bars, diverse Geschäfte und ein Bäcker mit frischen Brötchen, außerdem gibt es "Pizza al taglio", Pizza zum Mitnehmen, und mehrere kleinere Restaurants. » Infos zu Lajatico (PDF mit 3MB, engl. /ital.)

20 Fußminuten vom Haus kann man im kleinen Dörfchen San Giovanni im Restaurant "Il Villaggio" eine riesige und hauchdünne, typische toscanische Pizza genießen. 

Wer kurzfristig mehr unternehmen möchte, kann in das nah gelegene Volterra fahren.

Volterra mit dem einzigartigen mittelalterlichen Rathaus hat zu jeder Jahreszeit einen besonderen Reiz. Eindrucksvoll sind die überall sichtbaren etruskischen Ursprünge der Stadt und die römischen Ausgrabungen.
Hier gibt es zahlreiche Bars, Eisdielen, Trattorien und einen fantastischen Blick  auf die umliegende Landschaft.
Oder geht es samstags auf den großen Markt, der mit frischem Gemüse, Haushaltsartikeln, Kleidern und nicht zuletzt allerlei kulinarischen Köstlichkeiten wie Wildschwein-Panini, frittiertem Gemüse und Kroketten zur Stärkung lockt? 

Anfahrt und Entfernung

Einen genauen Lageplan über google maps, eigene Wegbeschreibungen, Ausflugtipps und vieles mehr findet ihr auf unserer Seite "LINKS".